Schulschachcup 2018

Am 30.06.2018 wurde der NRW Schulschachcup  zum ersten Mal in Dortmund ausgetragen. Als Spielort diente die Aula des Heisenberg-Gymnasiums in Eving.  Der Kampf um die ersten drei Plätze in der Mannschaftswertung und die heiß begehrte Mannschaftspokale in der Spielklasse Grundschulen  war besonderes spannend.  Die Winfried-GS hat alle Kämpfe gewonnen, aber die Brettpunkte  haben „nur“ für den Platz 2 gereicht. Die Landgrafen-GS hatte Platz 3 belegt. Die drei erstplatzierten Schulen lagen am Ende ganz dicht aneinander. Bei der Winfried-GS haben Leopold und Emma erste wertvolle Turniererfahrung gesammelt und sicherlich zum Mannschaftserfolg beigetragen. Außerdem haben Ludwig, Marco, Bennet und Hennig gespielt.

Für die Landgrafen-GS haben Maxim, Jon, Lukas, Sam, Lara und Deniz gespielt.

Die drei Spieler haben das Kunststück geschafft, alle 7 Partien zu gewinnen.

Bennet, Marco und Maxim

Ludwig hat in der Pause gegen den Großmeister Daniel Hausrath aus Mülheim das Simultan mitgespielt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.